Sicherheitstipps für das Skifahren

November 21, 2017

skifahren sicherheit

Seien wir ehrlich, Skifahren ist ein Hochgeschwindigkeitssport. Selbst wenn du es in gemächlichem Tempo angehst, gibt es andere Skifahrer auf den Pisten, die schneller unterwegs sind als die meisten Autos in der Innenstadt. Ein paar einfache Sicherheitstipps können dazu beitragen, Unfälle und Verletzungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass dein Skitag immer dein bester Tag ist. Bitte beachte, dass alle diese Ratschläge auf dem Ersten Gebot des Skifahrens beruhen, dh, du musst immer einen Helm tragen!

1. Sei fit! Die beste Möglichkeit, beim Skifahren die Kontrolle zu behalten, ist eine gute Fitness. Starke Beine und kardiovaskuläre Fitness sorgen dafür, dass du den ganzen langen Skitag über die Kontrolle behaelst. Es gibt jede Menge Online-Videos, die zeigen, wie du während der gesamten Skisaison fit wirst und fit bleibst. Ich hoffe du magst Ausfallschritte! Hier ist ein kurzer Clip von Skimeisterin Lindsey Vonn.

2. Mache Pausen! Mach vor allem in den ersten Tagen die nötigen Pausen und gewöhnen deine Beine an den Druck des Skifahrens. Eine Pause kann auch bedeuten, dass du es dir für ein paar Runden gemütlich machen musst. Skifahren ist bei 70% immer noch großartig!

3. Bleib beiseite! Mache Pausen am Hang. Autos halten nicht mitten auf der Straße an und du solltest auch nicht mitten auf der Piste anhalten. Halte dich beim Ausruhen oder Warten auf deinem langsameren Skipartner an den Pistenrändern und aus dem Weg für entgegenkommende Skifahrer. Es dient sowohl der Sicherheit als auch der Höflichkeit.

4. Schau nach oben! Genau wie das Hin- und Herschauen nach links und rechts ein natürlicher Überlebensmechanismus vor dem Überqueren einer Straße ist, must du den Berg hinaufblicken und erkennen, wer den Hügel herunterkommt und wie schnell er sich nähert, bevor du deinen Abstieg fortsetzt. So viele Abstürze könnten durch diese einfache vorsichtige Vorgehensweise vermieden werden.

5. Zieh Dich passend an! Warm und trocken zu bleiben, hält fit. Nichts zappt Energie wie die Kälte. Es ist eine alpine Umgebung und Temperaturen sowie Schnee und Regen können in jeden sonnigen Skitag krachen. Trage qualitativ hochwertige Skibekleidung für den alpinen Skisport. Schau auf SkiGala, wo du ein hochwertiges Set zu einem Bruchteil des Besitzpreises mieten kannst.

6. Halte die Kleidung gestrafft! Während du auf der Piste gut aussehen möchtest, haben Rüschenzubehör und Schals keinen Platz zum Skifahren. Wenn der Wind weht, neigen Schals dazu, über die Skibrille zu blasen, wodurch die Sicht behindert wird oder sich um Skistöcke und sogar Teile des Sessellifts zu wickeln. Um warm zu bleiben, trage einen Halstuch oder eine Gamasche und halte dein Outfit stets gestrafft.

Wenn du diesen sechs einfachen Schritten folgst, wird Skifahren immer deine Lieblingssportart sein und jeder Skitag wird mit einem Lächeln enden. Wir sehen uns auf der Piste!

Always ready for snow!

www.skigala.com





Vollständigen Artikel anzeigen

skibekleidung mieten statt kaufen
Rent Ski Clothing in Austria - three good reasons!

Dezember 15, 2020

Ski clothing rental is good for the environment and good for your budget.Good skiwear is expensive. And cheap skiwear is cheap, so it doesn’t keep you warm and dry on the slopes. The average skier wears their skiwear less than 15 times over the course of ownership.

Vollständigen Artikel anzeigen →

first ski trip planning guide
First Ever Ski Holiday - A Comprehensive Planning Guide

Dezember 11, 2020

If you have never been on a ski holiday, this article is for you! Whether you are planning a ski trip for the first time or simply want some tips for planning your next mountain adventure, we have you covered. This guide will help you make the  many choices that collectively can make your ski holiday.

Vollständigen Artikel anzeigen →

hagan lodge alpen parks
Hagan Lodge Alpenparks

Dezember 05, 2019

Ein ganzes Dorf vor, das sich dem Skifahren widmet.

Vollständigen Artikel anzeigen →